Stamm Ata Ulf

08.04.2013 News

Nach dem erfolgreichen Handwerkerlager mit vielen tollen AGs und super vielen Teilnehmern und Gästen soll als nächstes an unserer Stammeshomepage gewerkelt werden.

Was wünscht ihr euch für unsere Homepage?
Was soll verbessert werden?

Wer kann uns dabei helfen?

Dustin

News

Heute war die Homepage für mehrere Stunden wegen technischer Schwierigkeiten nicht erreichbar. Ich hoffe euch sind dadurch keine Probleme entstanden!

03.05.2012 Author: Dustin

Tidy Source Code

Wir bemühen uns um sauberen Quellcode – überzeugen Sie sich selbst:

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS

History der Homepage

September '06

Die Idee einer Homepage für unseren Stamm kommt auf. Adrian wird gebeten, mal eine erste Version zu erstellen, nachdem wir nun schon ein laufendes Forum haben.

Oktober '06

Ein erstes Layout wurde fertiggestellt und Adrian machte sich an die Anfänge eines Administrationsbereichs für die Seite.

Damit muss nicht mehr jedes mal ein Webmaster die Dateien ändern, sondern auch bestimmten Mitgliedern sind eingeschränkte Änderungsrechte zugesprochen.

Januar '07

Über die Ferien stellte Adrian ein zweites, ordentliches Layout fertig und implementierte es in die Seite. Die Struktur wurde von Grund auf überarbeitet und der interne Bereich zur Änderung von Inhalten zur Funktionalität vervollständigt.

März '07

Mittlerweile hat sich Lukas Kison recht aktiv gezeigt und einige der Rubriken der Seite bereits mit informativen Inhalten versehen, vielen Dank! Außerdem ist das Impressum mittlerweile erstellt worden. Fehlen tuen lediglich nach wie vor die Bibliothek mit den Fahrtenchroniken u.Ä., die Galerie und das Newsarchiv, dessen Script noch erstellt werden muss. Ein Gästebuch liegt auch noch nicht vor.

Juli/August '07

Da Adrian in die Schweiz gezogen ist, hat Lukas Kison die weitere Erstellung und Pflege der Seite übernommen. Zusammen mit dem Rest der Stammesführung kümmert er sich um die Erledigung der ToDo-Liste bezüglich der Homepage. Schulische Einbindung und pfadfinderische Aktivitäten, wie der 100.-jährige Geburtstag der Pfadfinderei oder das Langzeitprogramm Wikinger haben ihn jedoch davon abgehalten. Aber es wird...

Januar '08

Lukas stellt mittlerweile regelmäßig neue interessante Inhalte online. Die Internetseite unseres Stammes ist regelrecht aufgeblüht seit ihrem Entstehen vor über einem Jahr. Während Adrian sich immer mal wieder um die Form kümmert, wird schon für die noch offenen gebliebenen Projekte geplant. Ein externer Kalender wurde neuerdings auch eingebunden. Insgesamt geht es also richtig aufwärts mit unserer Homepage!! :)

August '08

Die mittlerweile fünfköpfige RR-Runde hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Homepage ab sofort zu verwalten und die immer noch ausstehenden Projekte endlich voran zu bringen. Eddy hat sich außerdem daran gesetzt, das Forum upzudaten. Die Sommerferien scheinen wie geschaffen für all das... aber sie scheinen nur!

November '09

Endlich wurde die Seite auf eine eigene Domain umgezogen und die News sind via den internen Bereich verwaltbar. Vorraussichtlich wird sich Anfang 2010 im kleinen Feinen einiges an der Seite ändern.

Dezember '10

Mittlerweile werden die neuen E-Maul-Adressen von den meisten Leuten verwendet und es kommen auch immer neue Adressen und Verteiler hinzu.

März '11

Jan hat ein Wiki erstellt, welches nun laufend mit neuen Infos gefüllt werden soll.

August '11

Dustin hat eine Facebook-Seite eingerichtet, welche innerhalb von 2 Tagen mehr als 25 Fans generiert hat. Dort werden nun Fotos und Infos verbreitet.

April '12

Es gibt nun eine bessere Kalenderübersicht, welche aktueller ist uns sich von uns leichter pflegen lässt. Wir sind von Scoutnet zu Google gewechselt.

Sommer '12

Erste Live-Berichte vom Meutensommerlager und der Sommerfahrt via Facebook.

Januar '13

Die Facebookseite hat mittlerweile 80 Fans generiert.

April '13

Nach dem erfolgreichen Handwerkerlager mit vielen tollen AGs und super vielen Teilnehmern und Gästen soll nun als nächstes an der Stammeshomepage gewerkelt werden. Erste Ideen werden gesammelt und ein Konzept wird erstell